Pajok Südsudan 2011

Ca. 300 Schüler besuchen unsere Schule

Die Infrastruktur platzt aus allen Nähten. Seit Kriegsende hat sich die Bevölkerungszahl verzehnfacht (40‘000 meist junge Menschen), das Schulangebot ist auf 3 Grund- und 2 Primarschulklassen mit insgesamt 400-500 Kindern, sowie eine Oberstufe mit ca. 80 Schülern, beschränkt.

Es braucht dringend Anschluss an die Grundschule, sowie berufliche Perspektiven.
Unser Ziel ist daher ein Oberstufenschulhaus, ergänzt mit der Möglichkeit einer Berufsschule.

Es sind Berufe, die vor Ort, zu einer wirtschaftlichen Belebung der Gegend beitragen sollen.