Aktuelles

Oktober 2020

Vielen Dank für Ihre Spenden.
Viele in den Lagern, die während des Lockdowns nicht genug zu essen hatten, haben ein lächeln.

August 2020

Hunger / Lebensmittelknappheit ist die zurzeit grösste Herausforderung.

TEP, unsere Partnerorganisation vor Ort, hat Lebensmittelpakete zusammengestellt.

Mehl, Bohnen, Öl, Salz und Seife


CHF 15.00 helfen einer Familie über einige Wochen hinweg.

Spenden bitte mit Vermerk
„Lebensmittelpaket“
Herzlichen Dank !

Juli 2020

Noch immer sind auch unsere Schulen geschlossen.

Wie lange wohl?

 

Die Schulleitung und Lehrerschaft    (Foto entstand vor dem Lockdown)